Andreas und Flavio trainieren in Armenien

2015_armenienMit einer Delegation von sieben Athleten und den beiden Trainern Andryj Maltsev und Andrij Kalashnikov reiste das Junioren- und Aktivnationalkader der Grecoringer nach Armenien.

Darunter auch Andreas Vetsch und Flavio Freuler vom RC Oberriet-Grabs.

Im olympischen Leistungszentrum in Tsaghkadzor auf 2 000 m ü. M. trafen sich für den Trainingslehrgang etwa 100 Ringer aus den fünf Nationen (Litauen, Weissrussland, Polen, Armenien und der Schweiz).

Der moderne Sportkomplex wurde ursprünglich 1967 für das UDSSR-Team zur Vorbereitung der olympischen Spiele in Mexiko 1968 gebaut. Vor sieben Jahren haben die Armenier den Komplex vollständig renoviert.

image_pdfimage_print

Ringerinnen des RC Oberriet-Grabs in Deutschland

20150502_hornberg_web

Annatina Lippuner und Yara Vetsch

Die zwei Ringerinnen Yara Vetsch und Annatina Lippuner starteten am Samstag, 2. Mai 2015 beim internationalen Mächen- und Frauenturnier in Hornberg GER. Beide kämpften sich in ihren Gewichtsklassen bis in das kleine Finale um Platz 3 und 4 vor.

Yara Vetsch gewann gegen die Ringerin vom TSV Adelhausen klar und durfte sich die bronzene Medaille umhängen lassen.

Annatina Lippuner musste sich im hin- und herwogenden Kampf gegen Sasha Schmitt vom KSV Köllerbach auf die Matte betten lassen und beendete das Turnier auf dem guten vierten Platz.

image_pdfimage_print
1 2 3 43