Nachwuchs im Freiamt

20161029_nwt_niederwilBeim Nachwuchsturnier der Ringer in Niederwil AG standen für die Oberriet-Grabser das Sammeln von Wettkampferfahrungen und der Teamgeist im Vordergrund.

 

Mit Lio Rüegg, Leandra Sulser und Noah Sprecher durften drei Ringer sogar aufs Podest steigen. Fünf erkämpften sich ein Diplom (Rang 4–6).

Rangliste

image_pdfimage_print

Niggi, Hans und ?

Niklaus Lippuner wurde mit 26 Stimmen über dem absoluten Mehr von 1250 zum neuen Gemeindepräsidenten gewählt. Diego Forrer erreichte 1089 Stimmen. Der dritte Kandidat Thomas Zweidler konnte 116 Stimmen für sich verbuchen.

Für das Amt des Schulratspräsidenten gibt es einen zweiten Wahlgang. André Fernandez verpasste das absolute Mehr von 1200 um 31 Stimmen. Jeannette Mösli-Koch erzielte 761 und Andrea Vetsch 463 Stimmen.

Die detaillierte Informationen finden Sie auf der Website der Gemeinde.

 

Hans Sturzenegger wurde deutlich wieder zum Ortsgemeindepräsidenten gewählt.

Wahlergebnisse der Ortsgemeinde

image_pdfimage_print

Flavio Freuler im 16. Rang an den Junioren-WM

Die Junioren-WM im Ringen findet in Macon FRA statt. Am Mittwoch, 31. August 2016 ist der Wettkampftag von Flavio FREULER.

In der Qualifikationsrunde kämpft Flavio gegen den US-Amerikaner Jamal Clifton DEARMOND. Diesen Kampf kann er mit 6:3 Punkte für sich entscheiden:

Im 1/8-Final unterliegt Flavio dem starken Iraner Mohammad Hossein MORAD ELYASI mit 0:6.

Da der Iraner seinen Halbfinal in den letzten Sekunden gegen den nachmaligen Weltmeister aus Georgien verliert, scheidet Flavio FREULER aus und beendet die WM auf dem 16. Rang von 31 Startern.

image_pdfimage_print

Erfolgreicher Samstag für RC Oberriet-Grabs

Zwei Freistil-Schweizermeister und eine bronzene Auszeichnung

An den Kadetten-Schweizermeisterschaften in Wünnewil FR erkämpften sich Nicolas Steiger und Dominik Laritz den begehrten Titel. Maurus Zogg, der dritte Kadett im Bunde, holte sich die Bronzemedaille. Der einzige Aktive im Team, Andreas Vetsch, platziert sich im grossen Teilnehmerfeld bis 70 kg in seinem «artfremden Stil» auf dem guten 5. Platz.

Rangliste

Zwei Mädchen am internationalen Turnier in Hornberg GER

Annatina Lippuner sichert sich mit einem Sieg im kleinen Finale gegen eine Französin den dritten Platz. Yara Vetsch erkämpft sich den sechsten Schlussrang. Leider musste sie den letzten Kampf wegen einer Verletzung aufgeben: Gute Besserung.

Rangliste

image_pdfimage_print
1 2 3 48